05.07.2019

Werbedruckentwicklung Autovermietung: Emil Frey und Mobility erneut top


publikation img

Die Printmedien sind bereits seit 10 Jahren für einen verhältnismässig kleinen Teil des Werbedrucks der Autovermietung verantwortlich. Zudem unterliegt der Anteil von Print im Media Mix dieses Produktsegments erheblichen Schwankungen. Nach einer deutlichen Steigerung im Jahr 2017, ist 2018 ist wieder ein leichter Rückgang der Mediengattung Print zu beobachten. Seit 2012 können die elektronischen Medien ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen und erreichen 2018, nach dem Einbruch im Vorjahr, den höchsten Wert der letzten 10 Jahre. Die Aussenwerbung konnte 2018 im Vergleich zum Jahr davor stark zulegen. Über die letzten 10 jahre gesehen, hatte die Aussenwerbung stets ein schwache Stellung in der Autovermietung.

Mobility ist im Jahr 2018 zum dritten Mal in Folge Top Brand in den Printmedien. Konnte man sich im Vorjahr zusätzlich noch den ersten Platz in der Aussenwerbung sichern, wird diese Mediengattung 2018 vom Car Sharing Unternehmen Sharoo angeführt. Die elektronischen Medien werden von der Emil Frey AG dominiert. Damit führt diese zum dritten Mal hintereinander die anteilsmässig grösste Mediengattung an.

Möchten Sie nähere Informationen zur Entwicklung des Werbemarktes in für Sie relevanten Produktsegmenten? Die Werbestatistik Schweiz enthält diese und noch viele weitere wichtige Insights über das Werbeverhalten von Schweizer und ausländischen Werbetreibenden im Schweizer Markt. Melden Sie sich bei einem unserer Kundenbetreuer.

Ce site utilise des cookies pour vous donner une expérience de navigation plus confortable. Plus d'informations
OK