logo


logo

Zusammenarbeit Media Focus und WEMF

Media Focus und die WEMF arbeiten im Bereich der integralen Kommunikationsanalyse (INKA) des Schweizer Krankenkassenmarktes zusammen.

Die Media Focus Schweiz GmbH ergänzt ihre integrale Kommunikationsanalyse (INKA) des Schweizer Krankenkassenmarktes mit den Daten aus der MACH Consumer und der MACH Values der WEMF AG.

Die INKA (Integrale Kommunikationsanalyse) des Schweizer Krankenkassenmarktes untersucht alle steuerbaren Bereiche der Kommunikation. Hierfür wird die Werbepräsenz (Paid Media), die Suchmaschinenpräsenz (Paid und Owned Media) sowie die Medienpräsenz (Earned Media) in quantitativer und qualitativer Hinsicht untersucht und mit Hilfe von Marktdaten kontextualisiert.

Als zusätzliches Add-on besteht ab sofort die Möglichkeit von der Integration der Daten aus der grössten Konsum-Medien-Studie der Schweiz (MACH Consumer) sowie aus der neuen Psychografie Studie (MACH Values) zu integrieren. Mit diesen zusätzlichen Daten erfahren die Krankenkassen mehr über ihre Konkurrenten und ihrer Versicherer sowie über die Krankenkassenwechsler. Zudem wird aufgezeigt, ob die eigene Krankenkasse in den für ihre Zielgruppe relevanten Medienkanälen sichtbar ist.

Ueli Weber, CEO von Media Focus: „Ich freue mich sehr, dass wir unsere bekannte INKA Krankenkassen Studie mit den umfangreichen Daten der WEMF aus der MACH Consumer und MACH Values anreichern konnten. Ich bin überzeugt, dass wir hier für unsere Kunden einen wertvollen Mehrwert anbieten können.“

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen direkt ins Mailfach.






    Jetzt abonnieren
    News Allgemein
    News allgemein
    Events
    Events
    Produkte
    Produkte
    Publikationen
    Publikationen



    * Diese Felder sind Pflichtfelder