24.06.2019

Finanzmarkt Schweiz: Die 8 sichtbarsten Banken


publikation img

Paid-Earned-Ratio:
Die Werbepräsenz macht bei der UBS 11% der Marken-Sichtbarkeit im 1. Quartal 2019 aus. Bei der Raiffeisen sind es 23%. Bei der Credit Suisse 26%. Folglich zahlt die mediale Berichterstattung der Grossbanken sehr stark auf die gesamte Sichtbarkeit der Marken ein. Hierbei werden oft negativ konnotierte Themen wie Gerichtsfälle, Boni oder auch die Geschäftsentwicklung gern und regelmässig von Journalisten aufgenommen. Während die einen gut und gern auf diese Präsenz verzichten würden, haben andere Marktteilnehmer kaum mediale Präsenz und wären froh um einen Resonanzboden in der Berichterstattung. Bank Cler und Migros Bank werden von der Presse nur in den seltensten Fällen thematisiert. Die sogenannte Paid-Earned-Ratio über alle 8 analysierten Banken ergibt ein Verhältnis von 40 zu 60.

Möchten Sie erfahren wie es um die Relation von Werbe- und Medienpräsenz Ihrer Marke und deren Konkurrenz steht? Oder interessiert Sie vielleicht die Themenführerschaft in einem bestimmten Markt? Wir helfen Ihnen gerne diese oder andere spezifische Fragen mit Hilfe von Editorial Analytics zu beantworten. Melden Sie sich bei einem unserer Kundenberater.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Info
OK