13.12.2019

Werbemarkt Trend November 2019


publikation img

Highlights im November

Nach dem starken Oktober steigert sich der Werbedruck im zweitletzten Monat des Jahres noch einmal leicht und liegt bei 717.5 Mio. Bruttofranken. Damit ist der November wie in den beiden Jahren zuvor der bisher werbestärkste Monat des Jahres. Der Bruttowerbedruck befindet sich damit im November auf etwa gleichem Niveau wie im Vorjahresmonat (+0.3%). Kumuliert kommt der Jahreswerbedruck einen Monat vor Jahresende bei 6.7 Mrd. Bruttofranken zu liegen, was einem Plus von 2.3 Prozent verglichen zur Vorjahresperiode entspricht.

Werbedruck im Gesamtmarkt

Entwicklung des Werbedrucks per November 2019

publikation img publikation img

Einige Rochaden im Branchenranking

Die Podestplätze der Brachenrangliste sind bezogen. Wie bereits im Vorjahr liegt Freizeit, Gastronomie, Tourismus vor der Dienstleitungs- und der Finanzbranche. Der werbestärkste Monat des Jahres bringt jedoch im hinteren Teil der Tabelle einige Änderungen mit sich. Der Detailhandel schiebt sich, dank dem höchsten Werbedruck aller Branchen im November, vor Bauen, Industrie, Einrichtung. Pharma & Gesundheit stellt mit der Vicks VapoRub Erkältungssalbe das am stärksten beworbene Produkt des Monats und überholt in der Folge die Telekommunikationsbranche. Persönlicher Bedarf wird im November doppelt so stark beworben wie Getränke. Dank diesem Effort hat persönlicher Bedarf YTD einen hauchdünnen Vorsprung von 0.3 MCHF (brutto) auf die Getränkebranche. Die Nahrungsmittelbranche behauptet ihren Vorsprung auf die Fahrzeugbranche nicht nur, sondern kann den Abstand sogar leicht erhöhen.

Keine grossen Schwankungen gegenüber Vorjahresmonat

Nur wenige Branchen erhöhen im November den Werbedruck verglichen zum Vorjahresmonat. Die prozentual grösste Steigerung legt die Reinigungsbranche hin (+54.8%).

Die prozentual stärkste Abnahme des Werbedrucks ist bei politischen Kampagnen zu beobachten. Der im Vorjahresmonat um 65 Prozent höhere Werbedruck kann damit begründet werden, dass im November letzten Jahres über die vieldiskutierte Selbstbestimmungsinitiative abgestimmt wurde.

Ferrero wieder zweifach in den Top 10

Ferrero erhöht den Werbedruck im November um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und ist erneut mit 2 Produkten unter den Top 10 vertreten, diesmal mit Kinder Schokolade und Kinder Überraschung. Die Swisscom ist u.a. dank der Werbekampagne für die neue TV-Box im November auf dem fünften Platz der Top Werbetreibenden anzutreffen, nachdem sie im Vormonat nur Rang 10 belegt hatte. Erstaunlicherweise befindet sich trotz Singles Day, Black Friday und Cyber Monday kein klassischer Elektronikhändler unter den Top 10 Werbetreibenden.


Werbedruck in den Branchen

Werbedruck in den Branchen mit Vorjahresvergleich

publikation img

Top 10 des Monats

Die Top 10 Werbetreibenden und meistbeworbenen Produkte sowie Dienstleistungen (ohne Sortiments- und Imagewerbung) im November

publikation img

Media Mix

Die Integration der Search-Daten, Desktop (Januar 2017) und Mobile (Juli 2017) in die Werbestatistik von Media Focus führt zu einem deutlichen Anstieg des Internet-Anteils im Media Mix. Seit Januar 2018 werden neu auch Search-Daten für die Romandie erhoben (Anteil an Search: 85% DE/15% FR).

publikation img
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Info
OK