15.07.2019

Einrichtung: Marktanalyse Schweiz im Startquartal 2017-2019


publikation img

Die Rangliste der Top Werbetreibenden der Produktgruppe Einrichtung wird im Startquartal 2019 von Home 24 angeführt. Mit grossem Abstand folgen Livique und Ikea auf den Plätzen 2 bzw. 3. Der Jahresvergleich zeigt, dass die Bruttowerbeausgaben in den einzelnen Produktsegmenten deutlichen Schwankungen unterliegen.

Der Werbedruck für Bestecke befindet sich weiterhin auf Achterbahnfahrt: Nachdem Bestecke im ersten Quartal 2017 um fast 100 Prozent weniger beworben wurden als im Vorjahresquartal, folgte im Q1 2018 eine Steigerung um ganze 770 Prozent gegenüber Q1 2017. Wiederum ein Jahr später folgte im selben Zeitraum eine Abnahme des Werbedrucks um 76.2 Prozent und damit die dritthöchste prozentuale Abnahme aller Produktsegmente. Angesichts der gigantischen Steigerung im Vorjahresquartal fällt diese Abnahme jedoch nicht allzu stark ins Gewicht.

Ebenfalls eine frappante Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal legt Messebau im Q1 2019 hin, mit einem Plus von ganzen 377 Prozent. Relativ hohe prozentualen Abnahmen des Werbedrucks im Vorjahresvergleich müssen im ersten Quartal 2019 die Produktsegmente Geschirr (-71.6%) und Glaswaren (-72.5%) hinnehmen. Über alle Produktsegmente hinweg gesehen, sinkt der Bruttowerbedruck im ersten Startquartal 2019 anteilsmässig minimal, nämlich um 1.2 Prozent gegenüber Q1 2018.

Möchten Sie nähere Informationen zu Budgetanalysen in Ihrem Markt, zu einer bestimmten Produktgruppe oder einem Produktsegment? Dann melden Sie sich bei einem unserer Kundenberater. Die Werbestatistik Schweiz enthält diese und noch viele weitere wichtige Insights über das Werbeverhalten von Schweizer und ausländischen Werbetreibenden im Schweizer Markt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Info
OK